Unfallversicherung 2020

GEH AUF NUMMER SICHER

Wir von BTR-Performance sorgen bei allen unseren Veranstaltungen für maximale Sicherheit.

Genügend Streckenposten, großzügige Sturzzonen und bestens ausgestattete Ärzteteams sind für uns Standard.

Trotzdem besteht bei unserem Hobby, dem Motorsport, stets ein gewisses Restrisiko.

Wir bieten dir darum an, für jede einzelnen Veranstaltungstag, eine Unfallversicherung abschließen, die sämtliche Risiken einer Motorsportveranstaltung berücksichtigt.

LEISTUNGSUMFANG

Bei der von uns angebotenen Unfallversicherung ist sowohl die Teilnahme am freien Training, als auch das Rennrisiko eingeschlossen. Der Versicherungsschutz beginnt mit der Einfahrt auf die Rennstrecke und endet mit dem Verlassen der Rennstrecke.

Eine normale, private Unfallversicherung kann die Leistung verweigern, wenn es sich um Unfälle auf der Rennstrecke handelt.

Bei uns kannst Du bei jedem Event eine Tagesunfallversicherung abschließen, die das Motorsportrisiko („Erzielung der Höchstgeschwindigkeit“) mit einschließt. 

Die Versicherung kostet 15,– Euro pro Tag und umfasst eine maximale Invaliditätsleistung von 112.500,– Euro (bei 100% Invalidität), der Selbstbehalt liegt bei 25%.

Das bedeutet, dass die Versicherung erst ab einer Invalidität von 25% leistet.

Zusätzlich versichert ist eine Todesfallleistung in Höhe von 15.500,- Euro.

Die genauen Versicherungsbedienungen findest du hier!

WIE KANN ICH MICH VERSICHERN?

Sende ein E-Mail mit dem Betreff “Versicherung” an office@btr-performance.at.

Gibt in diesem E-Mail deinen Namen, dein Geburtsdatum und den Veranstaltungstag ein, für den du dich versichern möchtest.

Überweise den Betrag (€ 15/Tag) auf unser Konto:

IBAN: AT62 5300 0031 5501 7138
BIC: HYPNATWW

Nachdem wir das Geld erhalten haben und dich bei der Versicherung gemeldet haben, erhältst du eine Bestätigungsmail!

WICHTIGfür einen Versicherungsschutz muss dass Geld 2 Tage vor dem gewähltem Event auf unserem Konto eingelangt sein.

WICHTIG:

Die Tagesunfallversicherung deckt die Lohnkürzungen, welche durch einen Unfall auf der Rennstrecke entstehen können, nicht! 

Show Buttons
Hide Buttons